Referenzen

Folgende Werke wurden von mir lektoriert:

cover1-400x600Das letzte Kommando von D.J. Franzen

Inhalt:
Ich war nicht immer ein Mönch, habe nicht immer in der Abgeschiedenheit der gigantischen Klosteranlagen auf Eroahn IX gelebt. Einst war ich ein junger Kadett, voller Stolz und die Eitelkeit sprang wie das Rad eines Pfaus aus meinem Gebaren. Ich trug meine prachtvolle Uniform und zog voller Inbrunst in den Kampf, auf dass mir Ruhm und Ehre zuteilwurden. Der Krieg gegen die Hanse war im vollen Gange und ich sah es als Sohn aus gutem Hause zudem als meine Pflicht an, dem Feind zu trotzen und ihm nach dem kostbaren Gut zu trachten, das mich mit ihm bei aller Feindschaft am Ende doch verband. Aber das Leben lehrte mich, dass Stolz und aufpeitschende Reden manchmal schlimmer blenden können, als das grelle Licht einer Supernova.
Und davon, wie sehr Stolz und Eitelkeit einen Mann zu verblenden mögen, möchte ich hier berichten …

Erschienen im November 2014 im Amrûn Verlag.

wc

War Chant 1 – Sieger von Nika S. Daveron

Inhalt:
Die junge Gladiatorin Harbinger lebt auf Odyssey, wo sich die Menschen nach der großen Flutkatastrophe ein neues Heim geschaffen haben. Doch die Insel ist zerfressen von Machtgier und das totalitäre System der Sieger macht den Bewohnern das Leben schwer. Unfreiwillig wird Harbinger in den erbitterten Freiheitskampf der Rebellen hineingezogen, muss aber erkennen, dass es in dieser Welt kein Gut und Böse gibt, sondern alles seine Schattenseiten hat.

Band 1 der Dystopiereihe von Nika S. Daveron.
Erschienen im November 2015 im Amrûn Verlag.

 

4j

Vier Jahre ohne dich von Katharina Wolf

Inhalt:
Endlich ist Nora glücklich. Nach einer schwierigen Kindheit hat sie in Jan ihre erste große Liebe gefunden – und in seiner Familie Geborgenheit und Zusammenhalt.
Alles ist perfekt. Bis zu jenem Abend, der alles ändert. Nichts ist mehr so wie es war … selbst vier Jahre später nicht.

Das romantische Debüt von Katharina Wolf!
Erschienen im Oktober 2015 im Amrûn Verlag.

 

 

partyParty mit Frosty – Eine Weihnachtsnovelle von C.M. Singer

Inhalt:
Es ist Heilig Abend, doch Julia ist alles andere als in Weihnachtsstimmung. In der einsamen Gesellschaft eines Schneemanns versucht sie, ihren Kummer in Rotwein zu ertränken und nicht völlig in Selbstmitleid zu versinken. Doch dann nimmt der Abend eine unerwartete Wendung.

Dieses eBook ist bei amazon für 99 cent verfügbar. Sämtliche Erlöse aus dem Verkauf dieses ebooks werden “Sternstunden e.V.” gespendet.

 

cajanCajan von Tanja Rast

Inhalt:
Für die ungekrönte Königin Rebby ist der Zeitpunkt gekommen, ihr Exil zu verlassen und sich dem Thronräuber zu stellen, der bereits ihre ganze Familie ausgelöscht hat. Dabei kann sie allein auf Cajan vertrauen. Die Sache hat nur einen Haken: Trotz unbedingter Loyalität ist der Paladin lediglich ein Halbelf, Angehöriger einer verachteten und zum Teil versklavten Rasse, kaum mehr wert als ein Straßenköter. Nicht einmal Rebby ist ihm gegenüber frei von Vorurteilen. Während sie versucht, diese zu überwinden, und mit der Zeit feststellt, dass sie viel mehr für ihn empfinden kann als Achtung und Respekt, läuft ihnen allerdings die Zeit davon. Ihr Feind sammelt mächtige Verbündete, um ihnen zu begegnen … nicht nur aus dieser Welt!

Erschienen im März 2016 im Amrûn Verlag.

strike

Katharina Wolf – Strike oder die Unwahrscheinlichkeit vom Blitz getroffen zu werden und die große Liebe zu finden

Inhalt:
Wie wahrscheinlich ist es wohl, vom Blitz getroffen zu werden und die große Liebe zu finden?
Sophie kommt aus gutem Hause und führt ein unbeschwertes Leben. Strike hingegen lebt auf der Straße und kann von einer sorglosen Jugend nur träumen.
Die beiden könnten unterschiedlicher nicht sein, doch gemeinsam bestreiten sie eine Reise, die sie für immer verändern wird.

Erschienen im Sommer 2016 im Amrûn Verlag.

 

zsk2-final

Zimtsternküsse 2, herausgegeben von Cat Lewis

Inhalt:
Ein Zimtsternkuss ist etwas ganz Besonderes: zuckersüß, romantisch und wunderschön. Doch gerade für einen jungen Menschen ist es nicht immer leicht, den richtigen Partner zu finden und diesen Moment voller Glück erleben zu dürfen.

Nach dem großen Erfolg des ersten Bandes nehmen uns neun weitere Autorinnen mit auf die weihnachtliche Suche nach der großen Liebe.

Mit Kurzgeschichten von:
Melanie Hinz, Jo Berger, Anna Koschka, Laura Gambrinus, Violet Truelove, Aurelia Velten, Phoebe Ann Miller, Jenny Wood und Anastasia Donavan

Erschienen im November im Amrûn Verlag.

eule

Das Erbe der Eule von Marie Mittmann

Inhalt:
Wenn der Nebel aufzieht und alles verstummt, dann lauf, denn die Geflüster kommen.
Sie schleichen sich in die Köpfe ihrer Opfer und flößen ihnen tödliche Gedanken ein. Nur ein einziger Mensch, genannt die Eule, hat je die Begegnung mit ihnen überlebt.
Alden, der alles verloren hat, muss ihn finden, um seine Familie zu rächen. Doch er ahnt nicht, wie hoch der Preis dafür ist.

Erschienen im Oktober im Amrûn Verlag.

 

Saint Falls (Sammelband – hierbei habe ich das Korrektorat übernommen)

Inhalt:
In Saint Falls hat das Verbrechen einen Namen: den des großen, bösen Wolfs.

Die Kriminalität hält die Stadt fest im Griff. Polizisten haben längere Finger als die, die sie hinter Gitter bringen, die legendären Straßenrennen von Hase und Igel fordern regelmäßig Tote und sogar Erstgeborene werden gegen eine arrangierte Hochzeit in die Oberschicht eingetauscht.

Wolfs Syndikat thront über all dem. Seine dunkle Fee versorgt die Dealer mit dem besten Schnee von Miss H. und macht dabei auch vor Rose, der Tochter des Bürgermeisters, nicht halt. Währenddessen bezirzen die Prinzessinnen ihre Freier in Wolfs Stripclub, dem Happy End, unter ihnen ein ganz besonderes Mädchen mit einem roten Cape.

Doch Wolf ist nicht der Einzige, der die Unterwelt sein Eigen nennen will: Beast gewinnt mehr und mehr an Einfluss.

Als ein mächtiges Drachenei auftaucht, das sowohl Beast als auch Wolf in die Finger bekommen wollen, steht der Krieg zwischen den beiden Gangsterbossen unmittelbar bevor …

„Saint Falls“ beinhaltet Geschichten von Maria Engels, David Michel Rohlmann, Jenny Wood, David Knospe, Jonas F. Rohlmann und Cat Lewis.

  • Amrûn Phantastik – Corinna Schauttauer (Infos folgen)
  • „Terragreening“ von Stefanie Mühlsteph und „Calysta Lock 2302“ von Stefanie Bender in der Anthologie „Wasserstoffbrennen“ (Infos folgen)