Glass Coffin

glasscoffinGlass Coffin erscheint am 17.12. und enthält Geschichten von Jenny Wood, Maria Engels, David Michel Rohlmann, Mr.Knospe und mir. Das eBook ist exklusiv bei amazon erhältlich.
Dabei handelt es sich aber nicht um eine klassische Anthologie, in der sich jeder irgendwie mit dem Thema Märchen und Verbrechen befasst hat. Unsere Storys erzählen die Geschichte von Saint Falls, wie sich die beiden Bosse Wolf und Beast auszuspielen versuchen und die anderen Figuren eine Seite wählen. Personen und Ereignisse werden aufgegriffen, weitergesponnen, sodass man am Ende eher eine Art Roman aus verschiedenen Perspektiven vor sich hat, statt eine lose Kurzgeschichtensammlung.
Der erste Teil, „Happy End“, ist bereits als eBook erhältlich.

Klappentext:
Die Märchenfiguren in der Unterwelt von Saint Falls sind in Aufruhr.
Um das Syndikat des großen, bösen Wolfs zu zerschlagen, geht das Beast auf einen düsteren Handel ein und tritt damit eine Lawine los. Dealer werden auf offener Straße erschossen, Beweisstücke aus der Asservatenkammer der Polizei gestohlen und Auftragskiller haben Hochkonjunktur. Der Prostituierten Scheherazade gelingt es, zu Beast durchzudringen und auch Hans im Unglück hat einen Plan, um den drohenden Krieg zu verhindern. Doch im Hintergrund zieht eine dritte Partei an den Fäden …

Ich bin mit meiner Geschichte „Mit Haut und Haar“ in diesem Band vertreten. Hier findet ihr einen kleinen Auszug daraus 😉

rory

Die Spitze verfärbte sich blutrot – ein Zeichen, dass ich keinen reinen Schnee vor mir hatte. Offenbar war dieser hier gestreckt und das nicht im vertretbaren Maße.
»Phil?« Ich wandte mich ihm zu und hielt ihm das Stäbchen hin. Nun kam er nicht mehr drum herum mich anzusehen. Der Schock darüber, erwischt worden zu sein, stand ihm deutlich ins Gesicht geschrieben. Doch ehe ich fortfahren konnte, stieß er mich brutal zur Seite.


Bildnachweis: 123 RF / Evgenia Nechaeva, weyo, burakowski